Raum – und – Bettenplaner- Bettenmanagement- obdachlosigkeit- wohnungslosigkeit-Notunterkunft-Bett

raum und bettenplanungsmanagement
Raum und Bettenplanungs-Management

click the picture to enlarge

Das Raum- und Bettenmanagement-Planungs-System von Endstation-Obdachlos.de ist ein absolutes Schnell-Planungs-System.

  Haben sie alle notwendigen Dateien einmal angelegt ( Siehe Video 3 ), können Sie sehr schnell mit der Planung beginnen. Schauen Sie zuvor alle wichtigen Videos zu diesem Schnell-Planungs-System. Egal ob Sie Freiwillige einplanen müssen, Betten planen müssen, oder Leute in verschiedene Versorgungs – und Rettungszelte unterbringen müssen. Innerhalb von weniger Minuten, haben Sie einen Schnell-Überblick über Freiwillige, Betten, Zimmer  oder Zelte etc und verlieren nie den Überblick. Das System ist individuell anpassbar, da Sie auf der Startseite eine eigene Navigation auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten mit wenigen Klicks einbauen können. Siehe Video 7. 

Natürlich bieten wir einen kostenlosen Email-Support, falls Sie mal technische Schwierigkeiten haben. 

Notübernachtung - berlin obdachlos
Blick auf die 14 Räume mit automatisierter Bettenanzahl-Berechnung: Mit einem Blick auf die gelbe Zeile sehen Sie, wo ist noch ein Bett frei. Egal ob Sie 10 Betten, oder 50 Betten in einem Raum, Saal oder Notschlafplatz einrichten müssen. Die Berechnung erfolgt automatisch. Siehe auch Video.

 

notübernachtungen berlin obdachlos
Dienstplansystem mit Stundenberechnung für 16 Freiwillige – beliebig oft kopierbar und in das System einbaubar und integrierbar. Mit einem Klick wissen Sie, wann wer da war oder welche Freiwilligen wann kommen. Das Dienstplan-System kann auch komplett als eigene Datei angelegt und mit einem Klick aufgerufen werden. Stunden werden automatisiert berechnet. Mit einem Klick haben Sie Betten, Gäste, Freiwillige und Hauptamtliche Mitarbeiter auf dem Bildschirm und können einfach und schnell planen. 
Notunterkunft berlin
Blick auf die Startseite: Unschlagbarer Vorteil: Sie können hier eigene Links anlegen, eine eigene Navigation anlegen und das gesamte System für Ihre Einrichtung oder Notunterkunft so schalten, wie Sie es brauchen. Machen Sie Schluss mit Listen und Ordner. Das System hilft Ihnen, alles komplett zu planen. Jede neue Funktion, die wir neu dazu schalten, oder entwickeln wird per Video für Sie erklärt und Sie können diese bequem abrufen und sich in das System einarbeiten.

Kostenloser Download – Hier!  (xls) – Basis – Betten-Belegungs-Plan ( Monatsplan) 

obdachlosigkeit-wohnungslosigkeit- Berlin
free download-bettenplan

Mit vielen Video-Anleitungen 

Das könnte Sie auch interessieren: Wie finde ich überhaupt einen Notschlafplatz in Berlin? mehr 

Ich bin obdachlos, wo kann ich mich beraten lassen ? mehr 

 

raum und bettenplanung
raum und bettenplanung Video länge 11:04 min
Bettenmanagement-Belegungs-System
Bettenmanagement-Belegungs-System

                 

                                                                           

                                     

bettenplanungs-management-
Video länge 13:33 min – Wie lege ich eigene Links an auf der Startseite

 

obdachlosigkeit- notschlafbetten
Notschlafbetten- Wie führe ich das ganze in mein Haus ein?

 

Bettenmanagement-System-for free
In einer Minute kopieren Sie die Datei und legen so für Ihr Team alle Dateien schnell und einfach an. Alle Ablaufprozesse, von der Bettenplanung, über Freiwilligen-Planung, Stundenplanung, so wie der Frage: Wer war wann anwesend kann komplett über das System einfach und schnell gesteuert werden.

               

freies Betten und Raumplanungs-System
Derzeit ist in der Basis, das gesamte System für 14 Räume a ca. 75 Betten pro Raum. ausgelegt. Sie können aber auch weitere Räume anlegen. Siehe Video.
Raum- und Bettenplanungs-System
Video 5: Sie können in dem System, Diagramme, Grafiken, Statistiken, Berechnungen erstellen. Sie können dazu eigene Links auf der Startseite anlegen und sich dann bequem durch alle Monate klicken. Säulendiagramme, oder Kreisdiagramme erstellen und verlieren nie den Überblick.

 

                             

Bettenbelegunsplanung-endstation-obdachlos
Es ist sehr kalt. Du hast noch Betten frei? Durch den Link screenshot, kannst du in einer Minute, einen Screenshot machen und es auch in die sozialen Medien posten. Nicht immer weiß jeder, dass es Sie vielleicht als Einrichtung gibt. Näheres schauen Sie das Video dazu an.

 

Bettenbelegungsplanung
Video 7- Unschlagbarer Vorteil des Gesamtsystems. Es ist nicht statisch. Das heißt, Sie können es selbst anpassen. Eigene Links auf der Startseite einbauen, neue Seiten anlegen in dem System. Bereits bestehende Seiten wie z. B. Dienstplan einfach kopieren etc. Die Möglichkeiten sind fast endlos. Bauen Sie eigene Links auf der Startseite ein, so können Sie für jede Einrichtung eine individuelle Startoberfläche nach Ihren Bedürfnissen einrichten. Keine Ordner, Keine Listen, Keine „Zettelwirtschaft“. Alles ist bis ins kleinste Detail mit einem Klick abrufbar.
bettenmanagementsystem-endstation-obdachlos
video 8 – Blattschutz
Das gesamte System wird auch für Großzelte- Notübernachtungen, etc, angeboten. Beispiel, wenn Sie ein Camp mit Ärzten, Schwestern, Freiwillige im Bereich Rettung benötigen. Egal ob Zelt oder Raum, mit einem Klick haben Sie alle Freiwilligen, Ärzte, Stundentechnische Planung sowie die gesamte Betten-Planung abrufbar auf dem Bildschirm. Fehlt etwas wichtiges, dann legen Sie einfach weitere Links auf der Startseite für sich an. ( Siehe Video-Anleitung Navigation anlegen).

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Welche technischen Videos sind derzeitig geplant?

Aufgrund des hohen zeitlichen Aufwands des gesamten Tools, der Entwicklung, sowie der einzelnen Video-Anleitungen werden in nächster Zeit folgende Themen zu dem System behandelt und für Interessierte hier ins Netz gestellt. 

Thema 1 : Wie kann ich ein Such-Datenbank-Betten-System auf meiner Webseite entwickeln?

Thema 2 : Wie kann ich Such-Filter einbauen. Z. B. für Namen 

Thema 3: Wie kann ich das gesamte System nutzen, wenn ich viele Häuser koordinieren muss?

Thema 4: Wie kann ich das System online stellen  – Zugriffe begrenzen etc.  auf einem CMS, oder wie auch WordPress schalten?

Bei Interesse schauen Sie einfach hier hin und wieder auf der Seite vorbei, falls Sie sich für die gesamte Thematik interessieren. 

 

Freies Raum und Bettenbelegungs-System zum selbst anpassen

Einfach Programm runterladen- Dateien für ihr Team anlegen und losplanen.

Mit einem Klick sämtliche wichtigen Vorkommnisse & Bettenvergabe & Personal einsehen. 

Raum und Bettenmanagement- „small“

für Einrichtungen, die Notschlafplätze vergeben. 

Ein Schnellplanungs-System mit Dienstplan-System für Freiwillige. 

Was kann dieses Tool?

Einplanung bis zu 14 verschiedene Räume + Betten. Wo ist noch ein Bett frei?

Schnell-Aufnahme-Verfahren

Wer schläft, wann und wo?

Welche Kapazitäten habe ich noch?

Schluss mit Warteschlangen in der Kälte: 

Machen Sie Schluss mit langen Warteschlangen in der Kälte. Innerhalb weniger Sekunden sind Ihre Gäste schnell und einfach in das Betten-System eingeplant- Notfall-Betten können einfach und schnell für Ihr Haus eingeplant werden. Mit einem Klick, wissen Sie, wann, wer, wo und wieviel Gäste Sie in der Notübernachtung haben und verlieren nie den Überblick. 

Wieviel Leute kann ich dem Betten-Plan einplanen?

Derzeit ist dieser Bettenbelegungs-Management-Planer für 14 Zimmer / oder 14 Hallen / oder  14 Großzelte a 75 Personen (pro Spalte = 1  Raum ) ausgelegt. Durch die einfache Veränderungen von bestimmter Formeln, kann der Plan auch an größere Hallen, Zelte, Notfall-Unterkünfte für Obdachlose Menschen angepasst werden. Insgesamt könnten theoretisch also 1050 Personen auf 14 verschiedene „Stationen / Räume  eingeplant werden. 

Machen Sie Schluss mit Ordner, Eintragungen und manuellen Listen. Das kleine Tool hilft Ihnen schnell und übersichtlich, nicht nur Ihr Personal einzuplanen, sondern auch Ihre Freiwilligen und all Ihre Gäste, die in Ihrer Notübernachtung übernachten. 

automatisierte Berechnungen

1 Monats-Planungs-System zum Selbstanpassen auf 1 Jahr 

Video-Anleitung im Plan

Komplett kostenlos + kostenloser Email-support. 

 

Endstation-obdachlos.de ist natürlich bestrebt, das Tool ständig zu verbessern. Wenn Ihnen bestimmte wichtige Funktionen fehlen, dann schreiben Sie uns einfach. contact

Vorteil des Systems: Es ist äußerst flexibel und lässt sich so einfach und schnell an jegliche Einrichtung- Struktur, oder Übernachtungs-Stelle anpassen, egal wie groß diese ist.  Einfach die Monatsdatei kostenlos runterladen – die Dateien anlegen ( Siehe Video) und schon haben Sie ein Komplett-System mit Dienstplan, wo Sie auch zugleich die Freiwilligen & Hauptamtlichen Mitarbeiter einplanen können. Das ganze natürlich mit Stundenberechnung und vielen Schritt für Schritt- Video-Anleitungen 

Endstation – Obdachlos bietet außerdem einen kostenlosen Support für das gesamte System. Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie kurz eine Email an: post (at) endstation-obdachlos.de. Aufgrund der Komplexität des Programms und der Vielfältigen Möglichkeiten, schauen Sie sich vorher die oben verlinkten Videos an, wie Sie schnell Schritt für Schritt das System integrieren können. 

Kennen Sie eigentlich schon den Streetworker Dienstplan für 10 Sozialarbeiter – mit Stunden, Urlaubs und Termin-Planung? mehr 

Raum und Bettenplanungs-System  mit youtube-Video-Anleitung 

Schnellplanungs-Betten-System für Räume, Säle, Hallen, Großzelte, Einrichtungen zum selbst anpassen, mit vielen Video-Anleitungen. Das System ist komplett mit Excel aufgebaut, so dass Sie mit den Zahlen auch eigene Formeln, Zahlen, Diagramme, Statistiken, Übersichten, Kapazitätsberechnungen, etc, erstellen können und eigene Links in das System für sich einbauen können. 

 

Sie arbeiten mit Zelten und Betten? mehr 

Nutzungsbedingungen


Update: 04.10.2019

Medizinischer Bereich- Bettenplanung- Not-Übernachtungs-Betten – Zelte etc. 

Derzeitig wird an einem weiteren Tool gearbeitet, das eine noch größere Aufnahme-Kapazität hat.  Schwerpunkt auch medizinischer Bereich. Krankenbetten- freies  Schnell-Planungs-Systeme für Menschen in Not. Schnell-Aufbau von Krankenstationen in Zelten – Erfassung von verletzten Personen  – Planung und Organisation von Notübernachtungen und Bettenbelegung, in Großzelte von Hilfsorganisationen.